Mittwoch, 25. April 2012

Der Countdown läuft bis zur 1. Auswertung von „Wieviel Haushaltsgeld?????“


In wenigen Tagen werde ich die erste Auswertung meiner Umfrage hier veröffentlichen. Natürlich alles anonym!!! Die bisherigen Ergebnisse sind schon sehr erstaunlich und es wird sehr viel Diskussionsbedarf geben. ;-)

Desweitern starte ich dann ab Mai mit meinen Tipps und Tricks in Sachen Haushaltsgeld;-) und hoffe das viele dann vielleicht auch zum Haushaltsgeldsparer werden. ;-)


Also ;-) Ihr lieben da draußen nicht nur mitlesen auch mitmachen! ( Siehe Umfrage )

Samstag, 14. April 2012

Wieviel Haushaltsgeld ?????









Einen genauen Betrag zu nennen wie viel Haushaltsgeld man zum Leben braucht kann man Pauschal nicht sagen. Aber ich bin gern bereit Eurer Meinungen zu sammeln und anonym auszuwerten und hier zu Posten. Die Erste Auswertung habe ich für Ende April 2012 vorgesehen ;-) und hoffe das dann ab Mai 2012 viele damit Beginnen ein Haushaltsgeldsparer zu werden. ;-)

Hierfür einfach folgenden Fragebogen ausfüllen und an haushaltsgeldsparer@hotmail.de schicken!

Wieviele Erwachsene im Haushalt:

Wieviele Kinder im Haushalt:

Wieviele Haustiere im Haushalt:

(Und für die Statistik was für Haustiere? und wie alt seid ihr?

bzw. Eure im Haushalt Lebenden Kinder?)

Haushaltsgeld: ? €     ACHTUNG in diesen sollte nur folgendes eingerechnet sein

(Lebensmittel, Getränke, Reinigungsmittel, Hygieneartikel und Tiernahrung/Zubehör) --à weil das Dinge sind die jeder benötigt!!!

Falls Interesse besteht über sonstige kosten wie zum Beispiel: (Sprit, Fahrkarten, Essengelder für kita-schule-arbeit, Kleidung, Ausflüge, sonstige Freizeitgestaltungen (Hobby) Genussmittel usw.)

Lasst es mich wissen unter haushaltsgeldsparer@hotmail.de ;-)

Freitag, 13. April 2012

Haushaltsgeld


Ein Thema was immer wieder für interessanten Zündstoff sorgt.

Auch ich hab mir schon die Finger wund getippt mit Hilfe der Suchmaschine Google – um die perfekte Lösung zu finden wie man am meisten Sparen kann in Sachen Haushaltsgeld.

Die „Zahlen“ der Eurobeträge können unterschiedlicher nicht sein was klar ist weil nicht jeder gleich viel Geld zur Verfügung hat. Jeder hat andere Bedürfnisse bzw. einen bestimmen Lebensstandard.

Schon seit einiger Zeit befasse ich mich sehr ausführlich mit dem Thema „Haushaltsgeld“ weil es jeden treffen kann das man von heut auf morgen nur noch sehr sehr wenig Geld als Haushaltsgeld zur Verfügung hat und es dann trotzdem irgendwie klappen muss!?!

Und damit mein ich nicht nur wenn man plötzlich Arbeitslos wird und auf Harz IV angewiesen ist nein ich mein auch Senioren mit einer kleinen Rente oder junge Familien die vorrübergehend hohe Tilgungen haben oder für irgendetwas sparen und somit den Gürtel des Haushaltgeldes etwas enger schnallen wollen oder müssen!!!

In diesen Blog möchte ich ab jetzt meine Persönlichen Erfahrungen -Tipps &Tricks mit euch teilen und austauschen! :-)

Ich Freu mich auf Euch!: -)